Márton Gergely

Márton Gergely ist Journalist aus Ungarn. Seit Februar 2017 arbeitet er als Ressortleiter für Politik bei der Wochenzeitung HVG und dem gleichnamigen Nachrichtenportal in Budapest. Gergely war stellvertretender Chefredakteur der regierungskritischen Tageszeitung Népszabadság, bis diese am 8. Oktober 2016 aus politischen Gründen eingestellt wurde. Er hatte 13 Jahre lang für die Zeitung gearbeitet, ab 2008 als Online-Chef, seit 2014 in der Chefredaktion. Gergely studierte Geschichtswissenschaften und Journalistik in Budapest und Hamburg. Als Austauschschüler verbrachte er ein Jahr an einem bayerischen Gymnasium und hospitierte später im Hauptstadtbüro der taz (die tageszeitung).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.