Campfire 2018 | Festival für Journalismus ohne Slider 2017-09-22T15:07:30+00:00

CAMPFIRE 2018

Festival für Journalismus und neue Medien

Das Festival gestalten Journalisten, Künstler, Musiker und unsere Partner gemeinsam mit Euch. Statt einer Fachtagung machen wir ein mehrtägiges Festival umsonst und draußen. Es gibt Diskussionsrunden zu aktuellen Themen, Lesungen bekannter Autoren, Theaterstücke, Liveacts, Streetfood, gute Getränke und jede Menge Workshops. 2017 waren u.a. mit dabei: Can Dündar, Dunja Hayali, Jochen Wegner, Julian Reichelt, Günther Wallraff, Klaus Brinkbäumer

Programm | Speaker | Aussteller 2017

BLEIB INFORMIERT

Unser Newsletter

Erhalte die wichtigsten Festival-Infos und Neuigkeiten zum Programm per E-Mail.

Updates per E-Mail

MITMACHEN

Call for Participation

Wir wollen auf dem Campfire-Festival die ganze Vielfalt der Aufklärung zeigen: alles, was Journalismus und Neue Medien ausmacht. Fernsehen und Radio. Zeitungen und Online-Medien. Universitäten und Schulen. Stiftungen und Unternehmen. Neues und Altes. Deswegen machen wir einen „Call for Participation“. Jede Organisation kann Ideen einreichen und ein Zelt auf dem Campfire-Festival mieten, in dem diese Organisation selbst als Veranstalter ein eigenes Programm umsetzen kann. Außerdem können in den Zelten eigene Projekte präsentiert oder eigene Gäste eingeladen werden.

Call for Participation

DABEI SEIN

Wir suchen Sponsoren

Unternehmen und Firmen, die für den Aufbruch stehen; die Neues wagen und entdecken wollen; die modern sind und zukunftsorientiert. Wir brauchen Unternehmen und Firmen, die wie wir daran glauben, dass man durch transparentes Handeln, durch Aufklärung und Bildung und gemeinschaftliches Handeln die Probleme unserer Zeit löst.

Sponsor werden

IMPRESSUM

CORRECTIV
Huyssenallee 11
45128 Essen
Geschäftsführer: David Schraven
campfire (at) correctiv.org